Wandergruppe Zürich

Alpinroute Schwyzer Fronalpstock

Wanderung
Samstag, 13.06.2009
Ab dem Bahnhof Brunnen (438m) zu Fuss auf Wanderweg zuerst durch Wald und später offenes Gelände leicht ansteigend bis nach Ried (814m) am Nordfuss des Schwyzer Fronalpstocks. Dort beginnt der Bergweg, der steil in Falllinie hinauf nach Eu (1309m) führt. Bei Eu Wechsel auf ca. 1km lange Alpine Route via Chälen zum Charenstöckli. Ab dem Charenstöckli (1780m) wieder leichter Bergweg zum Gipfel des Fronalpstocks (1921m).

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!
Ausdauer für einen vierstündigen Aufstieg nötig!
Keine Hunde.
Sollte sich die Alpinroute als zu schwierig/gefährlich erweisen, gibt es als Notlösung einen etwas längeren Bergweg auf den Gipfel.

Talfahrt mit der Luftseilbahn vom Fronalpstock nach Stoos und von dort mit der Standseilbahn zur Bushaltestelle "Schlattli, Talstation".
T4 Alpinwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Evtl. Handschuhe und Stöcke.
Aus dem Rucksack. Restaurant auf dem Gipfel.
8 km
1921 m ü. M.
1500 m
50 m
4h30
1h00
Schwyz
Brunnen
Fronalpstock
8:05 am Zugsende beim Prellbock.
Zürich HB ab 08:09
Arth-Goldau an 08:46
----
Arth-Goldau ab 08:52
Brunnen an 09:03
n/a
n/a