Wandergruppe Zürich

Alpinwanderung Bockmattli

Wanderung
Samstag, 05.07.2008
Ab Bahnhof Näfels Fahrt mit dem Oberseetaxi (Platzzahl beschränkt) zum Obersee.
Zu Fuss: Obersee (992m) - Ahornen - über P 1588 nach "in den Zahmen" dem Drahtseil entlang auf den Grat und auf diesem zum Gipfel (1932m). Abstieg durch das grosse Chälen-Couloir nach Innerthal (906m) am Wägitalersee.

Dieser Aufstieg zum Bockmattli ist als alpine Route markiert und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Hunde sind hier nicht erwünscht! Wer nicht mehr weiter will/kann, muss in der Lage sein, selbstständig wieder abzusteigen. Das gilt übrigens auch für mich selbst!

Oberseetaxi: Tel. 055 612 10 72 oder 079 231 05 65, fahrplanmässig nur um 8.15 Uhr ab Näfels zw. 26. Mai und 30.Sept, Fr. 8.-, übrige Zeit auf Bestellung
T4 Alpinwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Handschuhe und Stöcke empfohlen.
Aus dem Rucksack
11 km
1932 m ü. M.
1000 m
1100 m
5h00
1h00
Glarus
Näfels-Mollis
Innerthal, Post
Vorderster nicht reservierter 2.Klasse Wagen. Ich fahre wahrscheinlich über Rapperswil und bin dann schon im Zug in Ziegelbrücke drin.
Zürich HB ab 07:12
Ziegelbrücke an 07:57
----
Ziegelbrücke ab 08:05
Näfels-Mollis an 08:10
Höhenprofil