Wandergruppe Zürich

Atzmännig

Schneeschuhtour
Sonntag, 22.01.2017
Im Atzmännig-Gebiet gibt's zwei markierte Schneeschuh-Trails:
http://www.atzmaennig.ch/index.cfm/de/winter/angebote/schneeschuhtrail/

Da beide für sich genommen für eine Tagestour zu kurz sind, habe ich sie zu einer leicht längeren Rundtour kombiniert:
Schutt (824m) - Enkrinnen (8434) - Pt. 1065 - Chrüzegg Gipfel (1313m) - Chrüzegg Berggasthaus (1264m) - Obertweralp (1248m) - Rotstein (1285m) - Hinteraltschwand (968m) - Schutt (824m).

Auf der Chrüzegg gibts ein Berggasthaus ( http://www.chruezegg.ch )
Öffnungszeiten Wintersaison ab 1. November:
Samstag: 10:30 bis 17:00
Sonntag: 08:00 bis 16:30

Risikoabschätzung: Obwohl es sich hier um offizielle markierte Trails handelt, würde ich sie sicherheitshalber nicht bei erheblicher Lawinengefahr begehen oder statt die Flanken zu traversieren über die Kämme/Gipfel gehen.
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit Wintertellern, Gamaschen, wasserdichte (Wander)Schuhe. Von Vorteil ist auch ein Rucksack, auf dem man die Stöcke und Schneeschuhe festschnallen kann. Kälte-, Wind-, Sonnenschutz wie üblich. Mobiltelefon.
Aus dem Rucksack und/oder im Restaurant auf der Chrüzegg.
8 km
1313 m ü. M.
580 m
580 m
4h00
1h00
St. Gallen
Atzmännig, Schutt
Atzmännig, Schutt
Im vordersten Zweitklasswagen, wenn möglich unten.
Zürich HB ab 08:55 (S5 Richtung: Pfäffikon SZ)
Rüti ZH an 09:23
----
Rüti ZH, Bahnhof ab 09:30 (Bus 885 Richtung: Atzmännig, Schutt)
Atzmännig, Schutt an 09:57
Schnelle Verbindungen nach Zürich stündlich xx:59 via Rüti ZH. Die Rückfahrt wird dann wohl 14:59 oder 15:59 sein.
Höhenprofil