Wandergruppe Zürich

Bürgenstock reloaded

Wanderung
Freitag, 14.04.2017
Stansstad Bahnhof (435m) - Fürigen - Oberschilt (695m) - Bürgenstock (863m) - Golfplatz - Zinggli - Hasli - Ennetbürgen Post (435m).

Entgegen früherer Absicht ist KEIN Grillfeuer vorgesehen!

Die beschriebene Strecke ist als Minimalvariante zu verstehen. Es wäre möglich, alternativ auf der Nordseite des Bürgenstocks den ganzen Felsenweg zu begehen, sofern die Wintersperre aufgehoben wurde. Auch wenn wir die 1000m Höhenlinie nicht überschreiten werden, ist das Gelände doch stellenweise steil und die Tour technisch eine T2 Bergwanderung mit Auf-/Abstieg im Mittelfeld. Richtige Wanderschuhe empfohlen!

Nachtrag: Südwestlich vor dem Punkt 970 auf dem Schiltgrat hat es zwei aussichtsreiche Rastplätze mit je einer kleinen Feuerstelle. Westlich des Luxus-Hotels bei Honegg (Pt. 909) hat es eine gemauerte Feuerstelle.
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Wanderschuhe empfohlen. Mobiltelefon. Evtl Stöcke.
Aus dem Rucksack. Möglicherweise Restaurant im Umfeld der Bürgenstock Hotels.
12 km
967 m ü. M.
650 m
650 m
4h05
1h10
Nidwalden
Stansstad
Ennetbürgen, Post
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen (Sektor C/D). Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
09:04 ab Zürich HB (IR Richtung Luzern)
09:49 an Luzern
----
09:57 ab Luzern (S4 Richtung Stans)
10:14 an Stansstad
Schnelle Verbindung ab "Ennetbürgen, Post" mit Bus stündlich um xx:20 nach Stans. Ziel ist, spätestens den Bus um 16:20 zu erwischen.
Höhenprofil