Wandergruppe Zürich

Chemin de la Combe Grède

Typ:
Wanderung
Datum: Sonntag, 11.09.2016
Beschreibung: Die ganze Strecke folgt offiziellen, markierten Bergwanderwegen entlang der Wegpunkte St-Imier (793m) - Combe Grède (911m) - Pré-aux-Auges (1277m) - Hôtel (1548m) - Nods (885m).

Vom Hôtel ist ein optionaler Abstecher auf den Gipfel des Chasseral (1606m) möglich. Gut 2 km / 35 min retour.
Wem meine Variante zu kurz ist, der kann die "offizielle" Route mit Laufzeit 5 Stunden machen:
http://www.wanderland.ch/de/routen/route-0412.html

In der Combe Grède sind drei Metallleitern mit Geländer zu bewältigen. Der Weg ist gut gesichert, setzt aber Trittsicherheit voraus.
Für Hunde nicht geeignet!

Bild:
http://www.hikr.org/gallery/photo396009.html

Offizielle Laufzeiten ab Chasseral Hôtel gemäss den gelben Schildern:
Chasseral/Signal 20 min
Orvin 3 h 30 min
Combe Grede - Villeret 1 h 50 min
St-Imier 2 h 20 min
Nods 1 h 15 min

Kostenschätzung (mit Halbtax):
Zürich - St-Imier CHF 26.00
Nods - Zürich CHF 28.40
Total 54.40

Nachtrag: Der Wanderweg von St-Imier zur Combe Grède für direkt durch einen Schiessstand. Es empfiehlt sich daher, die Tour beim Bahnhof Villeret zu beginnen.
Der überraschend breite Weg durch die Schlucht ist mit Geländern und noch zahlreicheren Ketten und Fixseilen gesichert. Die Hände braucht's aber eigentlich nur bei den 3 Leitern. Man könnte darüber streiten, ob das überhaupt noch T3- erreicht. Das Ganze sogar als K1 Klettersteig zu bezeichnen, ist meiner Meinung nach völlig übertrieben.
Schwierigkeit: T3 Anspruchsvolle Bergwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe. Evtl. Handschuhe & Stöcke.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Restaurant beim "Hôtel".
Länge:
11 km
Max. Höhe:
1557 m ü. M.
Aufstieg:
850 m
Abstieg:
750 m
Gehzeit:
4h15
Fahrzeit:
1h40
Ausgangsort:
St-Imier
Kanton:
Bern
Zielort: Nods, école
Treffpunkt HB: Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Anreise: Zürich HB ab 08:30 (Gleis 31, ICN Richtung: Yverdon-les-Bains)
Biel/Bienne an 09:43
----
Biel/Bienne ab 09:47 (RE Richtung: La Chaux-de-Fonds)
St-Imier an 10:12
Rückreise: Busverbindungen ab Nods gibt's 15:30, 16:30 und 17:30. Bevorzugt ist 16:30 via "Le Landeron, gare" und Biel. Da es verschiedene Verbindungen gibt, würde ich Billette nicht im voraus kaufen!
Route für GPS: 392.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo
Profil ausblenden   Profil ausblenden
Profil einblenden   Profil einblenden
Höhenprofil