Wandergruppe Zürich

Egginerjoch / Klein Allalin

Typ:
Wanderung
Datum: Sonntag, 26.07.2009
Beschreibung: Zu Fuss in 5min vom Busterminal Saas Fee zur Talstation des Alpin Express. Bergfahrt über Maste 4 zum Felskinn (2989m).

2km fast ebenaus auf dem Chessjengletscher via Egginerjoch (3021m) zur Britanniahütte (3030m) und auf den Aussichtsberg Klein Allalin (3070m). Sensationelles Panorama auf eine Palette von 4000ern und ein atemberaubender Blick auf den Mattmarksee. Mittagessen.
Dann zurück zum Egginerjoch und Abstieg hinunter zum Heidefriedhof (2734m). Weiter leicht absteigend zur Bergstation Plattjen (2570m). Von dort Abstieg nach Saas Fee (1803m). Es gibt kürzere/steilere und längere/flachere Varianten. Wem die Knie schlottern, der kann natürlich auch mit der Bahn runterfahren (es gibt ein relativ günstiges Kombibillett).

Die hochalpine Route über den Gletscher zur Britanniahütte ist beschildert und kann ohne Führer begangen werden. Üblicherweise ist für eine ausreichend sichere Trasse gesorgt, die man jedoch nicht verlassen sollte. Vorher unbedingt telefonisch den Wegzustand erfragen (Tel. 027 958 18 58).
Die von Plattjen heraufkommende Route führt über relativ harmlose Firnfelder, während es bei der Querung vom Felskinn her auch ein paar Spalten gibt. Zwischen Plattjen und Gletscher hat es heikle Stellen, die mit Halteseilen abgesichert sind. Die Anforderungen bezüglich Trittsicherheit/Schwindelfreiheit halten sich vermutlich auf T3 (=Grosser Mythen) Niveau.
Für Hunde ohne Sonnenbrille nicht geeignet :-) !

Zeitangaben:
Felskinn - Britannia - Plattjen: 2.5h
Aufstieg von Plattjen: 1.5h
Aufstieg vom Felskinn auf Gipfel: 1h
Abstieg von Plattjen nach Saas Fee: 1.5h

Allg. Info: http://www.saas-fee.ch
Schwierigkeit: T4 Alpinwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch! Unbedingt stark getönte und abschliessende Sonnenbrille und Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor mitnehmen! Kopfbedeckung und Stöcke empfohlen. Evtl. kleine Gamaschen von Vorteil.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Restaurants bei der Station Felskinn, Plattjen und Britanniahütte SAC.
Länge:
12 km
Max. Höhe:
3070 m ü. M.
Aufstieg:
300 m
Abstieg:
1500 m
Gehzeit:
4h00
Fahrzeit:
3h00
Ausgangsort:
Saas-Fee, Busterminal
Kanton:
Wallis
Zielort: Saas-Fee, Busterminal
Treffpunkt HB: Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Anreise: Zürich HB ab 07:00
Visp an 09:02
----
Visp, Bahnhof Süd ab 09:10
Saas-Fee, Busterminal an 09:59 (BUS)
Route für GPS: 92.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo