Wandergruppe Zürich

Flumserberg I

Schneeschuhtour
Sonntag, 13.04.2008
Zuerst Fahrt mit der Gondelbahn von der Tannenbodenalp auf den Maschgenkamm (2019m).

Kernroute Stn. Maschgenkamm - Zigerfurgglen - Calanshüttli - Fursch - Panüöl - Prodalp (1576m).
Abkürzung möglich. Aufstieg gut 200m, der Rest geht ebenaus oder bergab.
Entweder Talfahrt ab Prodalp oder zu Fuss weiter Richtung Tannenheim oder Tannenbodenalp.

Nachtrag: Man muss hier die Zeit gut im Auge behalten. Ansonsten ist man zu spät bei der Prodalp und die Bahn läuft bereits nicht mehr. Dann ist's noch ein gutes Stück weiter runter bis zu einer passenden Postautohaltestelle. Evtl. am Morgen eine Stunde früher starten.
T3 Anspruchsvolle Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Sonnenschutz wie üblich. Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit Wintertellern, Gamaschen oder unten sonstwie abdichtende Hosen, wasserdichte (Wander)Schuhe.
Aus dem Rucksack. Restaurants vermutlich auf Maschgenkamm und Prodalp.
11 km
2074 m ü. M.
200 m
640 m
4h30
1h15
St. Gallen
Unterterzen
Prodalp
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 09:12
Ziegelbrücke an 09:57
----
Ziegelbrücke ab 10:02
Unterterzen an 10:16
----
Unterterzen LUFAG ab 10:17 Gondelbahn
Tannenbodenalp LUFAG an 10:32
Entweder von der Tannenbodenalp nach Unterterzen oder mit dem Postauto runter nach Flums.
n/a
n/a