Wandergruppe Zürich

Kein Reinfall am Rheinfall

Typ:
Wanderung
Datum: Samstag, 20.04.2019
Beschreibung: Kleiner Aufstieg (30 min) von Feuerthalen zum Sendeturm Cholfirst. Der hat eine Aussichtsplatform auf 42 Meter Höhe (ist locker doppelt so hoch wie ein normaler Aussichtsturm!).
Grillieren beim Turm oder sonst irgendwo im Wald auf dem Cholfirst.
Kurzer Abstieg nach Flurlingen ans Ufer des Rheins.
Von dort immer auf der linken Seite dem Fluss entlang am Rheinfall vorbei nach Rheinau.

Die Hin- und Rückfahrt ist absichtlich so angelegt, dass man ab Zürich HB immer auf dem Gebiet des ZVV bleibt. Somit reicht am Wochenende ein 9-Uhr-Tagespass für CHF 13.00 (sofern man ein Halbtax hat).
https://www.zvv.ch/zvv-assets/abos-und-tickets/zonen/tarifzonen.pdf
Schwierigkeit: T1 Wanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Wanderschuhe empfohlen. Da die Wanderung an der Schweizer Grenze liegt, sollte man vielleicht auch eine ID dabei haben.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Es ist ein Grillfeuer vorgesehen.
Länge:
14 km
Max. Höhe:
569 m ü. M.
Aufstieg:
430 m
Abstieg:
490 m
Gehzeit:
4h00
Fahrzeit:
1h00
Ausgangsort:
Feuerthalen, Zentrum Kohlfirst
Kanton:
Zürich
Zielort: Rheinau, Unterstadt
Treffpunkt HB: Wegen kurzer Umsteigezeit in Marthalen würde ich in der S12 etwa in der Zugsmitte einsteigen. Ich steige aber erst in Stadelhofen zu. Man sollte sich spätestens im Bus nach Feuerthalen finden.
Anreise: Zürich HB ab 10:16 (S12 Richtung: Schaffhausen)
Marthalen an 11:00
---- <= KURZE UMSTEIGEZEIT !!!
Marthalen, Bahnhof ab 11:03 (Bus 630 Richtung: Schaffhausen, Bahnhof)
Feuerthalen, Zentrum Kohlfirst an 11:16
Rückreise: Die Busse ab "Rheinau, Unterstadt" fahren stündlich xx:42 nach Marthalen.
Route für GPS: 411.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo
Profil ausblenden   Profil ausblenden
Profil einblenden   Profil einblenden
Höhenprofil