Wandergruppe Zürich

Niesen, the Swiss Pyramid

Typ:
Wanderung
Datum: Sonntag, 15.10.2017
Beschreibung: Aufstieg zu Fuss von der Bahnhaltestelle Mülenen (692m) via Haslere (959m), Stn. Schwandegg (1666m), Glogghore, Räbmattli auf den Gipfel des Niesen (2362m).

Talfahrt mit der Standseilbahn (2 Sektionen) zurück nach Mülenen, dauert 30 min.

Der Niesen ist wegen seiner weitreichenden Fernsicht berühmt.

Obwohl dies die kürzestmögliche Aufstiegsvariante ist, erfordert der sehr lange Aufstieg Ausdauer! Notfalls könnte man die Tour bei der Zwischenstation Schwandegg abbrechen. Ganze Strecke folgt markierten Bergwegen.

https://www.niesen.ch
Saison vom 14. April bis 12. November 2017.
Talfahrt ab Niesen Kulm von 8:15 alle 30 Minuten bis 17.45. Bei grossem Gästeaufkommen verkehren die Kurse alle 15 Minuten ohne Rücksicht auf den Fahrplan.
Einfache Fahrt mit Halbtax-Abo CHF 18.50.
Schwierigkeit: T2 Bergwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Wanderschuhe & Stöcke empfohlen.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Restaurant auf dem Gipfel.
Länge:
8 km
Max. Höhe:
2362 m ü. M.
Aufstieg:
1670 m
Abstieg:
30 m
Gehzeit:
5h00
Fahrzeit:
1h40
Ausgangsort:
Mülenen
Kanton:
Bern
Zielort: Mülenen
Treffpunkt HB: Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Anreise: Zürich HB ab 08:32 (IC Richtung Genève)
Bern an 09:39
----
Bern ab 09:45 (IC Richtung Brig)
Spiez an 10:08
----
Spiez ab 10:12 (RE Richtung Domodossola)
Mülenen an 10:17
Rückreise: Züge ab Mülenen fahren xx:08 und xx:36. Beabsichtigt 18:08 (+/-30min), ohne Gewähr.
Route für GPS: 52.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo
Profil ausblenden   Profil ausblenden
Profil einblenden   Profil einblenden
Höhenprofil