Wandergruppe Zürich

Pilatus

Wanderung
Unbestimmt
Aufstieg von der Bahnhaltestelle Hergiswil am Vierwaldstättersee via Alpgschwänd (1215m) und den Klimsensattel auf den Gipfel des Pilatus (2118m).

ACHTUNG: Mit ca. 1650m Höhenmetern liegt diese Wanderung ausserhalb des "normalen" Rahmens! Es geht 5 Stunden nur bergauf und in der 2. Hälfte wird das Gelände dann steiler & anspruchsvoller!

Es gibt an der Aufstiegsroute eine kleine Gondelbahn, mit deren Benützung man ca. 420m Aufstieg (resp. 1 Stunde Laufzeit) einsparen kann.
http://www.alpgschwaend.ch/panoramabahn/

Gemäss pilatus.ch ist der hier benutzte Nauen-Weg der Einfachste (T2) der offiziellen Bergwege auf der Nordseite des Pilatus. Heitertannli- und Gsäss-Weg sollen dagegen T3 sein.
https://www.bergwelten.com/t/w/25245?utm_source=embed

Vom Pilatus-Gipfel kann man entweder mit der Luftseilbahn via Fräkmüntegg nach Kriens runter fahren oder man nimmt die Zahnradbahn nach Alpnachstad.

Weitere Info:
https://www.pilatus.ch/

Einfache Fahrt Pilatus Kulm - Alpnachstad mit Halbtax CHF 18.00
Einfache Fahrt Pilatus Kulm - Kriens mit Halbtax CHF 18.00
https://www.pilatus.ch/fileadmin/files/informieren/fahrplan/Preisliste_2019.pdf
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe. Mobiltelefon. Stöcke empfohlen.
Aus dem Rucksack. Restaurant auf dem Gipfel
8 km
2118 m ü. M.
1650 m
50 m
5h00
1h10
Nidwalden
Hergiswil
Kriens oder Alpnachstad
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen (Sektor C/D). Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 08:04 (IR 70 Richtung: Luzern)
Luzern an 08:49
----
Luzern ab 08:57 (S4 Richtung: Stans)
Hergiswil an 09:10
Höhenprofil