Wandergruppe Zürich

Rätschenhorn

Wanderung
Sonntag, 30.09.2018
Bergfahrt von Klosters Dorf nach Madrisa.

Rundwanderung auf der kürzestmöglichen Strecke von der Madrisa-Bergstation über den Gipfel des Rätschenhorns.

Bergstation Madrisa (1884m) - am Geisshorn und Bockhorn vorbei - Saaser Calanda (2556m) - Rätschenhorn (2703m) - Rätschenjoch (2602m) - Chüecalanda - Obersäss (2158m) - Untersäss (1940m) - Bergstation Madrisa (1884m).

Talfahrt von Madrisa nach Klosters Dorf.

Info:
Bergbahn Madrisa in Betrieb 16. Juni - 21. Oktober 2018
Talfahrten bis 17:00
https://www.davos.ch/sommer/berge/betriebszeiten-sommer/
Klosters Dorf - Madrisa retour kostet CHF 28.- (keine Ermässigungen).
https://www.davos.ch/sommer/berge/tarife-tickets/

Beschreibung gleiche Strecke:
http://www.hikr.org/tour/post26556.html
T2, 4h30min, "Etwas Trittsicherheit ist ab und wann gefordert, dennoch einzustufen als 'normaler' Bergweg."

Geschätzte Zugkosten Zürich - Klosters Dorf retour mit Halbtax: CHF 48.-

Auf den gelben Schildern bei der Bergstation Madrisa sind folgende Aufstiegszeiten angegeben:
Rätschenjoch 2.25h
Rätschenhorn 2.75h
T3 Anspruchsvolle Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Stöcke empfohlen.
Aus dem Rucksack. Restaurant nur bei der Bergstation Madrisa
11 km
2703 m ü. M.
900 m
900 m
4h40
1h45
Graubünden
Klosters Dorf
Klosters Dorf
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 07:37 (IC Richtung: Chur)
Landquart an 08:41
----
Landquart ab 08:47 (RE Richtung: Davos Platz)
Klosters Dorf an 09:21
Schnelle Verbindungen ab Klosters Dorf nach Landquart xx:33. Vermutlich wird es der Zug 16:33.
Höhenprofil