Wandergruppe Zürich

Rigi Scheidegg-Umgehung

Wanderung
Samstag, 19.12.2015
Fast direkter Aufstieg mit Südexposition von Gersau (436m) Richtung Rigi Scheidegg (1640m). Anfangs auf einem Bergsträsschen, dann steiler über Wiesen bis nach Pfäng (1256m). Kurz danach beim Punkt 1339 zweigt ein Bergweg links ab, der durch die Südwestflanke der Dosse führt. Den nächsten Zwischengipfel Würzestock umrundet man nordöstlich. Den Schild sollte man im Winter ebenfalls nordöstlich umlaufen (der Felsenweg durch die südwestlichen Nagelfluhwände ist gesperrt). Dann gelangt man nach First (1453m), von wo es dann nur kurz bergab geht zur Haltestelle Klösterli (1316m).

Insgesamt also wenig Abstieg, aber ein langer Aufstieg, der Ausdauer braucht!

Von der Haltestelle Klösterli mit der Zahnradbahn nach Arth-Goldau (Preis unbekannt, 50% Ermässigung für Halbtax, gratis mit GA).
Passende Talfahrten stündlich xx:18.
http://www.rigi.ch/Resources/Reiseinformationen/Fahrplan/Goldau_2015

Betriebslage Rigi:
http://www.rigi.com/de/bergbahnen/aktuelle-betriebslage
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Wanderschuhe empfohlen. Stöcke bei Schneeresten oder rutschigem Terrain.
Aus dem Rucksack.
12 km
1479 m ü. M.
1180 m
300 m
4h40
1h30
Schwyz
Gersau, Schiffstation
Arth-Goldau
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen (Sektor C/D). Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 08:35 (IR Richtung: Luzern)
Zug an 09:01
----
Zug ab 09:05 (S2 Richtung: Erstfeld)
Brunnen an 09:36
----
Brunnen, Bahnhof ab 09:57 (Bus Richtung: Küssnacht am Rigi, Bahnhof)
Gersau, Schiffstation an 10:09
Höhenprofil