Wandergruppe Zürich

Rigi

Schneeschuhtour
Sonntag, 28.12.2008
Bergfahrt mit der Zahnradbahn von Arth-Goldau nach Fruttli.

Zuerst kurzer aber steiler Aufstieg durch den Wald auf die Rotenflue-Allmig. Ebenaus zur Römerhütte und um den Dossen, Würzenstock und Schild herum nach First. Weiter zur Station Rigi First und Rigi Staffel und noch leicht ansteigend zur Kulmhütte (die ist nicht auf dem Gipfel!). Abstieg an Ober- und Unter-Schwändi vorbei zur Haltestelle Klösterli.
Teilweise fällt die Route mit offziellen Winterwanderwegen zusammen.

Talfahrt ab Rigi Klösterli (15:18 oder 16:18) nach Arth-Goldau.

Info: http://www.rigi.ch/
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit Wintertellern, Gamaschen, wasserdichte (Wander)Schuhe. Von Vorteil ist auch ein Rucksack, auf dem man die Stöcke und Schneeschuhe festschnallen kann. Kälte-, Wind-, Sonnenschutz wie üblich.
Aus dem Rucksack. 3 Restaurants auf der Strecke.
11 km
1680 m ü. M.
650 m
500 m
4h30
1h20
Luzern
Fruttli
Rigi Klösterli
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 08:09
Arth-Goldau an 08:46
----
Arth-Goldau RB ab 09:10
Fruttli an 09:27
n/a
n/a
Höhenprofil