Wandergruppe Zürich

Risihorn

Wanderung
Samstag, 07.08.2010
Von der Bahnstation "Fürgangen-Bellwald Talstation" zu Fuss auf Wanderweg nach Bellwald. Von dort mit der Sesselbahn hinauf nach Richinen (2064m) und weiter mit der zweiten Sektion von Richinen zur Stn. Steibenkreuz (2473m). Wieder zu Fuss von der Stn. Steibenkreuz in mehr oder weniger direkter Linie auf den Gipfel des Risihorns (2875m). Abstieg zurück zur Stn. Steibenkreuz mit einem kleinen Umweg zum Aussichtspunkt Chue (2720m).
Talfahrt via Richinen und Bellwald zur Bahnstation Fürgangen.

Siehe auch:
http://www.bellwald.ch
http://www.hikr.org/tour/post9233.html
Einstufung T3 ("Der Weg durch die steile Gipfelflanke ist blau-weiss markiert, bei Feuchtigkeit ist der erdige Weg ziemlich rutschig. Über die obersten Felsen gibt ein Stahlseil zusätzlichen Halt.")
T4 Alpinwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Stabile Wanderschuhe obligatorisch. Evtl. Handschuhe und Stöcke.
Aus dem Rucksack
8 km
2875 m ü. M.
800 m
450 m
3h15
3h20
Wallis
Fürgangen-Bellwald Talstation
Fürgangen-Bellwald Talstation
Privat
Zürich HB ab 07:31
Göschenen an 09:01
----
Göschenen ab 09:12
Andermatt an 09:22
----
Andermatt ab 09:37
Fürgangen-Bellwald Talstation an 10:48 (Halt auf Verlangen)