Wandergruppe Zürich

Schilthorn via "Inferno"-Strecke

Typ:
Wanderung
Datum: Samstag, 18.10.2014
Beschreibung: Vom Bahnhof Lauterbrunnen erst mit der Luftseilbahn hoch zur Grütschalp, danach wieder mit einer Schienenbahn weiter nach "Mürren BLM".

Zu Fuss von Mürren BLM (1638m) via Schilthornhütte (2432m) und Seewlifura (2598m) auf den Gipfel des Schilthorns (2970m).

Talfahrt mit der Luftseilbahn über 4 Sektionen runter zur Postautohaltestelle "Stechelberg, Schilthornbahn".
Tageskarten/GAs sind bis Mürren gültig. Die Talfahrt Schilthorn - Mürren kostet ermässigt CHF 23.30.

Siehe auch:
http://www.hikr.org/tour/post1583.html
http://www.hikr.org/tour/post3109.html

Die Strecke ist nicht infernalisch, dort findet lediglich einmal im Jahr der Inferno Triathlon statt.
Bis auf über 2600m geht's auf einem ungefährlichen T2 Bergweg hoch. Der Gipfelaufbau und insbesondere der Ostgrat hat dann z.T. leicht exponierte T3 Stellen, die aber gut gesichert sind.

Der lange Aufstieg und die spürbar dünnere Luft in Gipfelnähe erfordert einiges an Ausdauer! Man kann notfalls die letzten 400 Höhenmeter Aufstieg über den Westgrat eliminieren, indem man zur Zwischenstation Birg (2677m) geht.

http://schilthorn.ch/
Letzte Talfahrt ab dem Gipfel 18:03.
Schwierigkeit: T3 Anspruchsvolle Bergwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Es kann in dieser Höhe auch im Sommer kalt sein! Gute Wanderschuhe obligatorisch! Evtl. Stöcke, Handschuhe, Tabletten gegen höhenbedingtes Kopfweh.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Drehrestaurant auf dem Gipfel.
Länge:
8 km
Max. Höhe:
2970 m ü. M.
Aufstieg:
1360 m
Abstieg:
40 m
Gehzeit:
4h10
Fahrzeit:
2h50
Ausgangsort:
Mürren BLM
Kanton:
Bern
Zielort: Schilthorn
Treffpunkt HB: Privat
Anreise: Zürich HB ab 07:32
Bern an 08:28
----
Bern ab 08:34
Interlaken Ost an 09:28
----
Interlaken Ost ab 09:35
Lauterbrunnen an 09:55
----
Lauterbrunnen BLM ab 10:01
Mürren BLM an 10:21
Route für GPS: 38.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo