Wandergruppe Zürich

Sex Rouge

Typ:
Wanderung
Datum: Dienstag, 06.09.2011
Beschreibung: Bergfahrt vom Col du Pillon zur Zwischenstation Tête aux Chamois und weiter zur Bergstation Sex Rouge (2965m).
Kostet mit GA/Halbtax 27.-

Der Glacier de Tsanfleuron ist mittlerweile derart geschrumpft, dass es nun eine offizielle Route zur Bergstation der Sanetschbahn gibt:
Zuerst kommt eine Alpinroute über den Gletscher zur Quille du Diable zum Zug. Die Route verläuft auf einer von Pistenbullies zurecht gefrästen "Piste", sollte also ungefährlich sein. Dauert knapp eine Stunde. Von der Quille du Diable gibts dann einen leidlich markierten Bergweg zum Sanetschsee und der Bergstation der Sanetschbahn (2062m). Dauert 2h50m. "Bergweg" ist vielleicht etwas übertrieben, die ersten 1.5 Stunden verlaufen einfach über harten Fels, der vor wenigen Jahr(zehnt)en noch vom Gletscher bedeckt war. GPS und Karte empfohlen.

Alternativ kann man vom Sex Rouge den offiziellen Dôme Walk zum Punkt "Le Dôme" auf knapp über 3000m machen. Von dort gehts am schnellsten über den Gletscher zur Quille du Diable. Dies setzt Steig- oder Fusseisen voraus und sollte höchstens bei ausgeapertem Gletscher unternommen werden. Es hat stellenweise grössere Spalten, die man umgehen muss.

Am Schluss fährt man in jedem Fall mit der Bergbahn Sanetsch Richtung Gsteig runter, wobei nach der Bahn nochmals knapp 2km bis zur Postautohaltestelle zurück zu legen sind.
Bergbahn Sanetsch: 11.06.2011 - 16.10.2011 8.30 - 17.00
Kostet 10.- mit GA.
http://www.gstaad.ch/de/page.cfm/Bergbahnen/BetriebsdatenPreise/BetriebsdatenSommer

Siehe auch:
http://www.glacier3000.ch/de/Sommer/
http://www.hikr.org/gallery/photo323674.html
___________________________________________________________
Nachtrag 6.8.11:
Es gibt jetzt einen offiziellen Weg vom Sex Rouge zum vergletscherten Le Dôme (3005m).
http://www.glacier3000.ch/data/download/Objets/Id_175_Glacier3000_DômeWalk_14-07-2011_D__de.pdf
___________________________________________________________
Schwierigkeit: T4 Alpinwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Stöcke, Steig-/Fusseisen nötig.
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Länge:
14 km
Max. Höhe:
2965 m ü. M.
Aufstieg:
100 m
Abstieg:
1000 m
Gehzeit:
4h00
Fahrzeit:
3h40
Ausgangsort:
Col-du-Pillon, Glacier 3000
Kanton:
Waadt
Zielort: Gsteig b. Gstaad, Post
Treffpunkt HB: Privat
Anreise: Zürich HB ab 06:02
Bern an 06:58
----
Bern ab 07:04
Spiez an 07:31
----
Spiez ab 07:35
Zweisimmen an 08:17
----
Zweisimmen ab 08:26
Gstaad an 08:54
----
Gstaad, Bahnhof ab 09:07 (Bus)
Col-du-Pillon, Glacier 3000 an 09:40
Route für GPS: 248.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo