Wandergruppe Zürich

Tguma & Präzer Höhi

Schneeschuhtour
Sonntag, 12.01.2020
Von der Bushaltestelle Glaspass (1831m) via Bischolapass (1995m) auf den Tguma (2162m). Von dort weiter auf dem Kamm über die Präzer Höhi (2119m) bis fast zum Pt. 1979. Abstieg via Präzer Alp (1882m) zur Bergstation des Sesselliftes oberhalb Sarn.

Info Sarn-Heinzenberg:
http://www.viamala.ch/winter/wintersport/wintersportgebiete/sarn-heinzenberg/sarn-home.html
Saison: 21.12.2019 - 15.03.2020.
Tägliche Betriebszeiten: 09:00 - 16:00 Uhr
Eine Talfahrt mit der Sesselbahn kostet für Erwachsene CHF 8.00 (keine Rabatte).

Nachtrag: Bei geringer Lawinengefahr kann man auf der Strecke problemlos dem Sommerwanderweg folgen mit Ausnahme des Punktes 2114, wo sich der sonst breite Kamm zum einem beidseitig steilen Grat verengt. Die Stelle kann ostseitig umgangen werden.
Die Laufzeit von 5 Stunden bezieht sich auf einen Zustand, wo es seit mind. einer Woche nicht mehr geschneit hat und man mehrheitlich in existierenden Spuren läuft. Bei tiefem Schnee ist locker mit anstrengenden 6 Stunden zu rechnen, was dann nicht mehr für den Sessellift reichen würde.
Die Sesselbahn oberhalb Sarn fährt extrem langsam. Mind. 25min (besser 30) einkalkulieren, sonst verpasst man den Bus!
T2 Bergwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit Wintertellern, Gamaschen, wasserdichte (Wander)Schuhe. Von Vorteil ist auch ein Rucksack, auf dem man die Stöcke und Schneeschuhe festschnallen kann. Kälte-, Wind-, Sonnenschutz wie üblich. Mobiltelefon.
Aus dem Rucksack
12 km
2163 m ü. M.
630 m
770 m
5h00
2h30
Graubünden
Glasspass
Sarn, Lescha
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen (Sektor C/D). Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 07:37
Chur an 08:52
----
Chur ab 08:58
Thusis an 09:28
----
Thusis, Bahnhof ab 09:35 (Bus 531)
Obertschappina an 09:59
----
Obertschappina ab 10:01 (Bus 531)
Glaspass an 10:09
Es gibt nur einen passenden Kleinbus um 16:05 nach Thusis.
Höhenprofil