Wandergruppe Zürich

Über den Brisen

Typ:
Wanderung
Datum: Sonntag, 22.09.2013
Beschreibung: Bergfahrt von der Station St. Jakob zur Station Gitschenen. Kostet 9 Franken.
http://www.gitschenen.ch/

Knapp dreistündiger Aufstieg via Steinalper Jochli auf den Gipfel des Brisen (2404m).
Achtung: Anspruchsvolle Bergwanderung! Trittsicherheit und gutes Schuhwerk unerlässlich!

50 Minuten Abstieg vom Gipfel über den Haldigrat zum Berggasthaus Haldigrat (1937m).

Talfahrt mit der Sesselbahn zum Alpboden (1233m). Kostet 12 Franken.
Optional kann man hier auch zu Fuss runter laufen (gute Stunde, 700m Abstieg).
http://www.haldigrat.ch/

Nochmals knappe halbe Stunde zur Bergstation Niederrickenbach.
Talfahrt zur Bahnstation Niederrickenbach. Vollpreis 11 Franken, Halbtax akzeptiert, mit GA gratis.
http://www.maria-rickenbach.ch/ldn.php

Beabsichtigte Rückfahrt:
16:00 Talfahrt ab Niederrickenbach Dorf
16:24 Zug ab Niederrickenbach Station nach Luzern
17:56 Ankunft Zürich HB
Schwierigkeit: T3 Anspruchsvolle Bergwanderung (Erklärung nötig? Siehe Wanderskala des SAC)
Ausrüstung: Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Stöcke empfohlen.
Verpflegung: Aus dem Rucksack. Restaurant auf dem Haldigrat.
Länge:
8 km
Max. Höhe:
2404 m ü. M.
Aufstieg:
950 m
Abstieg:
650 m
Gehzeit:
4h00
Fahrzeit:
1h45
Ausgangsort:
Isenthal, Seilbahn St. Jakob
Kanton:
Uri
Zielort: Niederrickenbach Station
Treffpunkt HB: Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Anreise: Zürich HB ab 08:09
Arth-Goldau an 08:46
----
Arth-Goldau ab 08:53
Flüelen an 09:14
----
Flüelen, Bahnhof ab 09:20 (Bus)
Isenthal, Seilbahn St. Jakob an 09:53
Route für GPS: 243.gpx (Rechtsklicken, Speichern unter wählen und Datei mit der Endung *.gpx speichern)
Karte: Swisstopo