Wandergruppe Zürich

Zur Tierberglihütte SAC

Wanderung
Sonntag, 22.08.2010
Aufstieg von der Haltestelle Steingletscher (1865m) am Steisee vorbei via Umpol zur Tierberglihütte (2795m). Dauert gut 3 Stunden.
Gemäss den Betreibern der Hütte liegt die technische Schwierigkeit des "Sommerhüttenweges" bei T3, die Route ist aber blau-weiss markiert.

Die Hütte steht auf einem Felssporn oberhalb des Steingletschers und bietet eine einzigartige Aussicht auf die Berge und Täler im Sustengebiet. Man könnte auch sagen, dass die Hütte von Gletschern regelrecht umzingelt ist.

Panorama: http://www.tierbergli.ch/th_Fotos.htm
Karte: http://www.tierbergli.ch/Docs/th_Routen.pdf

Abstieg auf der gleichen Route.

Das Postauto 14:30 ab "Steingletscher, Susten" fährt vermutlich zu früh.
Daher wohl Rückfahrt ab "Steingletscher, Susten" 17:20 via Meiringen - Luzern.
35min Umsteigezeit in Meiringen reicht vielleicht für einen Imbiss.
T4 Alpinwanderung (Erklärung siehe SAC-Wanderskala!)
Kälte-, Wind-, Regen-, Sonnenschutz wie üblich. Gute Wanderschuhe obligatorisch. Handschuhe, Stöcke und Sonnenbrille empfohlen.
Aus dem Rucksack. Die Tierberglihütte bietet natürlich auch Verpflegung an, auch wenn die Speisekarte etwas kurz ausfallen dürfte.
10 km
2795 m ü. M.
950 m
950 m
5h00
2h25
Bern
Steingletscher, Susten
Steingletscher, Susten
Vor/im zweitvordersten Zweitklasswagen. Falls der reserviert wäre, weiter hinten.
Zürich HB ab 07:31
Göschenen an 09:01
-----
Göschenen, Bahnhof ab 09:10 BUS mit Zuschlag
Steingletscher, Susten an 09:55
Höhenprofil